Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach  |  E-Mail: info@vg-kirchweidach.de  |  Online: http://www.vg-kirchweidach.de

Ortsinformationen

Kirche in Kirchweidach

Kirchweidach ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach mit den Mitgliedsgemeinden Feichten a.d.Alz, Halsbach, Tyrlaching und Kirchweidach mit insgesamt ca. 5.400 Einwohnern. Kirchweidach ist in dieser Verwaltungsgemeinschaft mit etwa 2.500 die an Einwohnerzahl größte Gemeinde.

 

Die Fläche der Gemeinde umfasst über 2.016 Hektar.

 

Durch den Strukturwandel in der Landwirtschaft ist aus der ehemals typisch landwirtschaftlich geprägten Gemeinde eine Gemeinde geworden, in der für die Bevölkerung das Angebot an Arbeitsstellen im örtlichen Mittelstand und vor allem in den umliegenden größeren Gewerbebetrieben gegeben ist.

 

Kirchweidach liegt inmitten des sogenannten bayrischen Chemiedreiecks und ist durch die zentrale Lage als Wohngemeinde sehr beliebt, was sich besonders an der Einwohnerentwicklung in den letzten Jahren und Jahrzehnten ausmachen lässt.

Trotzdem oder gerade deswegen ist es den örtlichen Entscheidungsträgern ein Anliegen, dass der dörfliche Charakter, die christliche Grundeinstellung sowie das Brauchtum in der Gemeinde erhalten bleiben.

 

Kirchweidach entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Knotenpunkt des öffentlichen Personennahverkehrs. Neben der guten Verkehrsanbindung mit der Bahnlinie Mühldorf - München bzw. Salzburg - Freilassing ist hier auch der Anschluss Kirchweidachs an die Buslinien nach Burgkirchen/Burghausen, Garching/Altötting sowie in den Nachbarlandkreis Traunstein mit Trostberg, Traunreut und Traunstein zu erwähnen. Auch die Anbindung an das überörtliche Straßennetz ist durch die Staatsstraße 2357 sowie die Kreisstraßen AÖ 23 und AÖ 25 sichergestellt.

 

Kirchweidach besitzt eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Zahnärzten, Apotheke, Banken, Metzgerei - derzeit Versorgung nur eingeschränkt immer Mittwochs von 12 - 13 Uhr am Rathaus  per Verkaufsmobil Metzgerei Stirner- , Bäckereien und verschiedenen Gastwirtschaften. Mit den zahlreichen weiteren gewerblichen Betrieben wie Möbelhaus, Schreinereien, Elektrogeschäften, Stahlbaubetrieben, Spenglereien, Zimmereien usw. kann nicht nur der tägliche Bedarf gedeckt werden.

 

Herausragend ist sicherlich das Vereinsleben in der Gemeinde. Die ehrenamtliche Tätigkeit in den vielen weltlichen als auch kirchlichen Vereinen und Verbänden wird von der Gemeinde nach Kräften unterstützt.

Diese Vereine fördern das Miteinander in der Gemeinde und helfen mit, dass auch in unserer relativ kleinen Gemeinde die Angebote für die Bürger zum Besuch - zur Beteiligung - und zur Mitwirkung in den unterschiedlichsten Bereichen unwahrscheinlich vielfältig sind und dadurch das kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Leben deutlich bereichert wird.

drucken nach oben